Thomas Kunath im Wordrap: 2,01 Meter geballter Optimismus und Euphorie

Thomas Kunath

Thomas Kunath, Leiter Maklervertrieb Norddeutschland und Zentrale Maklerbetreuung, einmal ganz persönlich und kurz und knapp im Word-Rap:

Mein Lebensmotto: Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist! (von Henry Ford)

Das Thema Männer / Frauen in der Versicherungsbranche: Die aktuelle “Männerwelt” kann und sollte auch im Vertrieb weibliche Konkurrenz gut vertragen.

Der wichtigste Trend in der Versicherungsbranche: Digitalisierung und das daraus resultierende Kundenverhalten

Das ist mir für Makler wichtig: Verlässlichkeit und Vertrauen in der Zusammenarbeit.

Mir imponiert: Neugierde und Mut.

Was ich nicht mag: Rosenkohl 😉

Soziale Netzwerke bedeuten für mich: Geschäftskontakte und Informationen.

Mein Lieblingspost der letzten Zeit: Ein Bildpost mit dem Text: “Papas können alles! Außer am Sonntag ausschlafen!” 😉

Hier würde ich gerne leben: Ich lebe aktuell sehr gerne in Bayern. Aber vielleicht zieht es mich irgendwann wieder in die nördliche Bundesrepublik zurück.

Meine Kollegen sagen über mich: 🙂 … “2,01 Meter mit geballtem Optimismus und Euphorie”

Nord-/Südgefälle: … gibt es für mich nicht.

Einen Kaffee würde ich gerne einmal trinken mit: Ralf Dümmel.

Wollt Ihr wissen, mit welcher Strategie der Maklervertrieb seine Ziele verfolgt und wie er Euch unterstützt? Dann lest hier.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie hier Ihre Nachricht ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein