Friedrich Liebhart: „Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Vertriebsorientierung“

Vertriebsservice im Interview
Vertriebsservice im Interview

Sie sind Eure direkten Ansprechpartner im Tagesgeschäft und in der Abwicklung. Außerdem kümmern sie sich um die technischen Anbindungen unserer Vertriebspartner. Stichwort BiPRO und AloA. Trotzdem bleiben sie oftmals im Hintergrund. Die Rede ist von den Kolleginnen und Kollegen unseres Vertriebsservice. Deshalb blicken wir für Euch in unseren Maschinenraum. Was treibt die Kollegen an? Wie sieht das Angebot aktuell aus? Und welche Projekte haben sie aktuell in der Pipeline, die unseren Vertriebspartnern bessere Services bieten? Über diese und weitere Fragen haben wir mit zwei der Protagonisten des Vertriebsservice gesprochen. Leiter Friedrich Liebhart und Service Spezialistin Stephanie Kubosch.

„Mit Robotics wollen wir stupide, manuelle Prozesse automatisieren. Wir sind ein Team von elf hochqualifizierten Mitarbeitern, die so ihre Zeit viel sinnvoller in die Unterstützung unserer Vertriebspartner investieren können.“ Friedrich Liebhart, Leiter Vertriebsservice

Das komplette Interview mit dem Vertriebsservice

Im Interview gehen die Kollegen auf diese und weitere Fragen ein:

  • Welche zentralen Entwicklungen gab es in der Abteilung in den vergangenen 12 Monaten?
  • Wie läuft der easygoing Prozess zur Antragsvorerfassung und welchen Vorteil hat der Vertriebspartner davon?
  • Wo liegen die Service Levels im Marktvergleich?
  • Und wie entwickeln sich BiPRO?

Mehr zu BiPRO und dem elektronischen Postfach AloA lesen Vermittler auch in diesem Beitrag.

Titelbild: ©Versicherungskammer Maklermanagement Kranken

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie hier Ihre Nachricht ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein