Sebastian Ambrosius: „Kundenkontakt kommt heute ganz anders zustande“

Sebastian Ambrosius, Regionalleiter, im Interview
Sebastian Ambrosius

Welchen Herausforderungen sehen sich Vermittler heutzutage gegenüber? Was hat sich im Umgang mit den Kunden geändert? Welche Kanäle und Werkzeuge sollten Vermittler heute beherrschen, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden? Welche Beobachtungen hat er in seinen 15 Jahren Erfahrung im PKV-Markt gemacht und welche Trends sind in Zukunft relevant? Diesen und weiteren Fragen stellt sich unser Regionalleiter Sebastian Ambrosius im Video-Interview. Er ist Euer Ansprechpartner für Baden-Württemberg.

Sebastian Ambrosius im Video-Interview

Der Regionalleiter beantwortet unter anderem diese Fragen:

  • Wie genau sieht die Zusammenarbeit mit Pools und Vertrieben aus?
  • Welches sind die Kernunterschiede im Geschäft, die sich in den letzten 15 Jahren entwickelt haben?
  • Heute ist häufig vom hybriden Kunden die Rede. Wie können Makler diese Gruppe richtig bespielen? Und welche Instrumente brauchen sie dafür?
  • Welche Bereiche gewinnen im Bereich der Krankenversicherung in den kommenden Jahren an Relevanz?

„Die Beratungsqualität muss heute eine ganz andere sein. Die Kunden kommen vorbereitet in die Gespräche und informieren sich im Vorfeld. Damit hat sich die Beratungssituation stark verändert.“ Sebastian Ambrosius, Regionalleiter Baden-Württemberg

Titelbild: © Sebastian Ambrosius / Versicherungskammer Maklermanagement Kranken

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie hier Ihre Nachricht ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein