Das war 2018: Digitale Chance genutzt, regulatorische Klippen umschifft

Maklerwerkstatt
Maklerwerkstatt

Ein Jahr voller großer Herausforderungen liegt (beinahe) hinter uns. IDD und DSGVO waren sicherlich aus regulatorischer Sicht maßgeblich. Erstere ist jetzt mit der finalen Form der neuen Versicherungsvermittlungsverordnung, die am 17. Dezember in Kraft trat, endgültig in deutsches Recht übersetzt. Damit hat die Politik endgültig die letzten offenen Fragen bezüglich der Rechtsgrundlagen für den Versicherungsvertrieb geklärt.

Für einen Überblick zu den Neuerungen für Vermittler haben wir hier drei Links zusammengestellt:

RA Norman Wirth zu den Änderungen für Makler (inklusive Beispiel für Erstinformation)

Bundesrat verabschiedet VersVermV

Die VersVermV-neu im Volltext

Erster Geburtstag

Aber nicht nur in Sachen Regulatorik ist viel passiert. Auch bei uns hat sich einiges getan. Angefangen damit, dass wir das erste volle Jahr als Versicherungskammer Maklermanagement Kranken firmierten. Wie das erste Jahr unter neue Flagge verlief, berichtete unser Geschäftsführer Stefan Gilles im Video-Interview auf der DKM in Dortmund.

Neu war in diesem Jahr auch unsere eigene Präsenzveranstaltung. Zum ersten Mal veranstalteten wir statt der null-acht-fünfzehn Roadshow, die jeder Vermittler mittlerweile zur Genüge kennt, unsere Maklerwerkstatt. Teamwork und intensiver Austausch mit Fachexperten in kleinen Gruppen zur Zukunft des Vermittlerberufs waren unser Ziel. Die Resonanz war hervorragend. Wer nicht dabei war, kann sich unter diesem Link nochmals einen Überblick verschaffen.

Die Zukunft ist jetzt

Aber damit nicht genug: Denn im Dezember hoben wir das Ganze auf die nächste Stufe. Und verlagerten unsere Maklerwerkstatt ins Netz. Die Maklerwerkstatt 4.0 war geboren. Denn wir wollten mehr Vermittlern die Möglichkeit bieten, an den Inhalten unserer Roadshow teilzuhaben. Also streamten wir aus einem professionellen TV Studio die Vorträge unserer Experten, wie Henning Plagemann und Wolfram Lefèvre, direkt auf die Bildschirme der Teilnehmer. Das Ergebnis: Rund 1000 Zuschauer besuchten unsere Maklerwerkstatt 4.0 virtuell. Das erste Feedback fiel ebenfalls sehr positiv aus. Alle Teilnehmer, die bisher noch kein Feedback geben konnten, können das übrigens unter diesem Link tun.

Alles über Beamte

Den Abschluss des Jahres bildete in den Maklernews das gerade erst veröffentlichte Beamtenspezial. Damit begleiten wir redaktionell die neuen, bundesweit verfügbaren Beihilfetarife unserer Risikoträger UKV-Union Krankenversicherung und der Bayerischen Beamtenkrankenkasse. Dort finden Vermittler umfassende Informationen zum Thema Beihilfe, den verschiedenen Zielgruppen und wertvolle Tipps für die Beratungspraxis.

Wir bedanken uns für das spannende Jahr, den leidenschaftlichen, konstruktiven Austausch und freuen uns schon auf ein gemeinsames 2019. Auch im nächste Jahr erwarten Vermittler hier natürlich wieder Infos rund um die Branche, sowie Neuigkeiten aus dem Konzern. Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Titelbild: ©Kertu/fotolia.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie hier Ihre Nachricht ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein