Kein Krisenmodus: Alle wichtigen Infos für unsere Vertriebspartner

Infos für Vertriebspartner wegen Corona
Infos für Vertriebspartner

Ist auf meinen Ansprechpartner auf Versicherer-Seite Verlass? Diese Frage stellen sich aktuell viele Makler. Wir zeigen, wie das Team vom Versicherungskammer Maklermanagement Kranken für seine Vertriebspartner da ist. Welche Kontaktmöglichkeiten sind verfügbar? Haben sich die Servicezeiten geändert? Und welche speziellen Unterstützungsmöglichkeiten gibt es aktuell für Kunden und Vermittler? Hier alle Infos für Vertriebspartner.

Wir bleiben in Kontakt

Als digital aufgestelltes Unternehmen haben wir durch den Übergang ins Home Office keinen Qualitätsverlust in der Betreuung unserer Partner. Eure Ansprechpartner im Vertriebsservice sind wie gewohnt von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr erreichbar. Entweder telefonisch oder per Mail. Am besten unter diesen Kontaktdaten:

Telefon: +49 89 2160-8666
E-Mail: service@vk-makler.de

Für spezielle Fragen zu BiPRO steht außerdem die Adresse bipro@vk-makler.de zur Verfügung. Anfragen zu Angeboten bearbeiten wir zeitnah. Noch am selben Tag, wenn die Anfrage uns bis 15:00 Uhr erreicht. Ansonsten am Folgetag.

Geschäft online einreichen

Das Geschäft muss natürlich auch in der aktuellen Phase weitergehen. Dazu stellen wir Vertriebspartnern einen personalisierten Link für den Online-Abschluss zu Verfügung. Damit können Vermittler mit ihren Kunden fast alle Kranken- und Pflegezusatzversicherungen digital abschließen.

Um bei der Onlineberatung zusätzlich zu unterstützen und Prozesse einfach zu halten, akzeptieren wir die gängigen digitalen Signaturen von inSign, Nepatec und Adobe Sign.

Immer informiert bleiben

Neben den Kontaktmöglichkeiten per Mail und per Telefon bieten wir unseren Vertriebspartnern natürlich weiterhin ein umfassendes Digitalangebot. Zum einen hier über unseren Blog Maklernews, auf dem wir zu den wichtigsten Fragen rund um die aktuelle Situation informieren. Etwa zu finanziellen Hilfen für Unternehmen, digitalen Beratungstools, der Organisation im Home Office oder zu Fragen rund um Leistung und Annahme der PKV.

Neue Inhalte in der Maklerwerkstatt

Aber auch unser on Demand Weiterbildungsangebot auf www.maklerwerkstatt.com stellen wir unseren Vertriebspartnern wieder zur Verfügung. Ergänzt um spannende neue Inhalte zu unserem aktuellen PKV-Vollversicherungstarif GesundheitVARIO. IDD-konforme Weiterbildungszeit inklusive. Außerdem bieten unsere Regionalleiter zahlreiche Webinare zu aktuellen Themen an.

Digitale Sprechstunde für Kunden und Vermittler

In Zusammenarbeit mit unserem Partner TeleClinic bieten wir Zugang zur digitalen Sprechstunde. Wer also vermutet, sich mit Corona angesteckt zu haben, aber berechtigterweise nicht eine Arztpraxis oder eine Klinik aufsuchen möchte, um sich und andere zu schützen, hat so die Gelegenheit, ein Erstgespräch zu führen. Entweder per Chat, Video-Call oder per Telefon. Das Angebot richtet sich nicht nur an Endkunden, sondern auch unsere Vertriebspartner und ist noch bis zum 10. Mai verfügbar.

Entlastung für Kunden in finanzieller Not

Selbstverständlich wissen wir auch um die herausfordernde Lage, in der sich viele Kunden befinden. Gerade in finanzieller Hinsicht. Deshalb haben wir unterschiedliche Angebote für Privat- und Firmenkunden zur finanziellen Entlastung. Mehr Informationen dazu erhalten Vertriebspartner durch unsere Vertriebsinformation im Newsletter, die Regionalleiter, unseren Vertriebsservice und in dieser Pressemitteilung vom 9. April.

Alles auf einen Blick

Wir haben auf unserer Homepage noch einmal alle relevanten Infos für Vertriebspartner und Kunden zusammengefasst. Außerdem finden Vermittler und Kunden detaillierte Informationen in den FAQs auf den Seiten der Versicherungskammer Bayern und der UKV – Union Krankenversicherung.

Titelbild: ©Jelena/stock.adobe.com

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie hier Ihre Nachricht ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein