Die Top-Gründe für die bKV

Angestellte sind ein wichtiges Gut geworden, in Zeiten des Bewerbermangels mehr denn je. Im “War of Talents” locken immer mehr Unternehmen mit Zusatzleistungen, um Mitarbeiter zu halten. Zusatzleistungen helfen dabei das Image des Unternehmens zu pflegen. Doch Gehaltsbudgets sind irgendwann ausgeschöpft. Und Extras wie Firmenhandy, Dienstfahrzeug oder kostenlose Fitnesskurse reichen vielen Mitarbeitern nicht mehr als Benefit. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA wünschen sich 63 Prozent aller Angestellten eine betriebliche Krankenversicherung (bKV). Jeder Zweite würde sogar eine bKV anderen Zusatzleistungen seines Arbeitgebers vorziehen.

Die bKV ist ein somit ein entscheidender Faktor, um qualifizierte Mitarbeiter im Unternehmen zu halten beziehungsweise zu akquirieren. Deshalb setzen immer mehr Firmen auf diese attraktive Zusatzleistung.

Für Makler bietet dieses stark wachsende Geschäftsumfeld hervorragende Vertriebschancen.

Fünf Gründe für die bKV
  1. Viele Versicherte über einen Kontakt.
  2. Erschließung neuer Kundengruppen.
  3. Geringer Aufwand und einfach im Verkauf.
  4. Individuelle Angebote durch flexible Tarife.
  5. Dauerhaftes Einkommen.

Im folgenden Video erhaltet Ihr auf wenige Minuten zusammengefasst weitere Informationen zur betrieblichen Krankenversicherung, das Ihr auch für die Kundenberatung nutzen könnt.

Titelbild: ©Robert Kneschke

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie hier Ihre Nachricht ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein