bKV: Erfolgreich im “Qualitätsverkauf”

bKV

Ein kundenfreundlicher Umgang mit Vorerkrankungen, moderne Leistungen, flexible Möglichkeiten der Weiterversicherung und ein bedarfsgerechter Kundenservice. Vier Aspekte, die unsere bKV-Tarife zu einem konkurrenzfähigen und zeitgemäßen Vorsorge-Produkt für Arbeitnehmer, Vermittler und Unternehmen machen.

Makler, die unsere Tarife in der betrieblichen Krankenversicherung verkaufen, bieten ihren Kunden einen rundum hochwertigen Versicherungsschutz an. Die Zahlen sprechen für uns: 600.000 bKV-versicherte Arbeitnehmer aus rund 7.600 Unternehmen. Das bedeutet viel Erfahrung. Und jährliche Beitragseinnahmen von 245.000 Euro.

Hochwertige bKV-Leistungen im Bausteinmodell

Eine einfache Angebotserstellung und zahlreiche Unterstützungsmaßnahmen für Vermittler im Vertrieb. Attraktive Leistungen für den Versicherten je nach Tarifbaustein: Lasik, Hörgeräte, Wegfall von Wartezeiten, Krankenschutz im Ausland oder freie Krankenhauswahl. Das Spektrum an hochwertigen Leistungen bildet sowohl für Firmen-Kunden als auch für Vermittler die Basis für ein lukratives Geschäft. Stichwort “Qualitätsverkauf”. Pascal Gameiro – bKV Regionalleiter Süddeutschland – dazu im Interview.

Verkürzte Ausfallzeiten durch einen betrieblichen Vorsorgeschutz reduzieren Folgekosten für Arbeitgeber. Mitarbeiter sind schneller wieder gesund, leistungsfähig und motiviert. Gesundheit und Motivation fördern Leistungsbereitschaft ebenso wie Leistungsfähigkeit. Wenn aus “Wollen” auch “Können” wird, profitieren Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen.

bKV

Zu weiteren Vorteilen, die sich aus der betrieblichen Krankenversicherung ergeben, geht es hier entlang.

 

Titelbild: © YouTube

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie hier Ihre Nachricht ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein